• Datum:
  •  
  • Ort: AK Asyl e.V. (5.Etage) Friedenstr. 4-8 33602 Bielefeld
  •  

Veranstalter*in: AK Asyl e.V. und PSZ Bie­le­feld

Inhalt der Ver­an­stal­tung:

Wir laden herz­lich zu der Fort­bil­dung zum The­ma: „Ein­füh­rung über auf­ent­halts­recht­li­che Ver­än­de­run­gen durch
das geord­ne­te Rück­kehr­ge­setz” ein. Frank Gockel, Mit­ar­bei­ter der Flücht­lings­hil­fe Lip­pe e.V. refe­riert über die Ver­än­de­run­gen. Durch kon­kre­te Fall­bei­spie­le sol­len kom­ple­xe Sach­ver­hal­te ver­ständ­li­cher wer­den. Es wird aus­rei­chend Raum für offe­ne Fra­gen und Dis­kus­si­on geben. Die Fort­bil­dung rich­tet sich vor­ran­gig an ehren­amt­li­che Unterstützer*innen und ist kos­ten­frei.

Lei­tung: Kath­rin Dall­witz und Jin­ga Rosa Rem­pe

Teil­nah­me­bei­trag: kos­ten­los

Anmel­dung bis 13.12.2019 an Jin­ga Rosa Rem­pe per Mail an psz@ak-asyl.info oder per Tele­fon 0521 54651534

Ein­füh­rung über auf­ent­halts­recht­li­che Ver­än­de­run­gen durch das geord­ne­te Rück­kehr­ge­setz