• Datum:
  •  
  • Ort: Online
  •  

Veranstalter*in: Haus des Stif­tens — Enga­giert für Enga­gier­te

Die Haus des Stif­tens gGmbH ist ein Sozi­al­un­ter­neh­men, das wir­kungs­vol­les Enga­ge­ment erleich­tern und im Sin­ne der Glo­bal Goals zu mehr Gemein­wohl bei­tra­gen will. Dafür bie­tet
es mit Part­nern Unter­stüt­zung für Stif­ter, Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen und Unter­neh­men.

Inhalt der Ver­an­stal­tung:

Coro­na hat Vie­les ver­än­dert. Gebo­te­ne Abstands­re­geln haben Ein­fluss auf Arbeits­ab­läu­fe und unse­ren Umgang mit­ein­an­der. Auch in sozia­len Ein­rich­tun­gen muss­te Vie­les „ad hoc“ ent­schie­den, umdis­po­niert, auf neue Art und Wei­se bewäl­tigt wer­den und klar ist: Coro­na wird uns noch län­ger beschäf­ti­gen.
Umso wich­ti­ger, den­noch und gera­de des­halb mit den Frei­wil­li­gen in Kon­takt zu blei­ben! Wie kann Kon­takt gehal­ten wer­den, wie gelingt gute Kom­mu­ni­ka­ti­on, wel­che Ideen zur Bezie­hungs­pfle­ge gibt es? – die­sen und wei­te­ren Fra­gen rund um das The­ma gehen wir in die­sem Online-Semi­nar nach.

    • • Kon­takt hal­ten und Kom­mu­ni­ka­ti­on
    • • Grund­la­gen „guter“ Kom­mu­ni­ka­ti­on
    • • Erwar­tun­gen von Frei­wil­li­gen
    • • Mög­lich­kei­ten der Bezie­hungs­pfle­ge
    • • Fra­gen, Aus­tausch

 

Lei­tung: Sven­ja Möl­lers­mann

Teil­nah­me­bei­trag: kos­ten­los

Anmel­dung und wei­te­rer Infor­ma­tio­nen HIER

Online-Semi­­nar — Coro­­na-Spe­­zi­al: Kon­takt hal­ten zu Frei­wil­li­gen