• Datum:
  •  
  • Ort: Online
  •  

Veranstalter*in: Haus des Stif­tens — Enga­giert für Enga­gier­te

Die Haus des Stif­tens gGmbH ist ein Sozi­al­un­ter­neh­men, das wir­kungs­vol­les Enga­ge­ment erleich­tern und im Sin­ne der Glo­bal Goals zu mehr Gemein­wohl bei­tra­gen will. Dafür bie­tet es mit Part­nern Unter­stüt­zung für Stif­ter, Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen und Unter­neh­men.

Inhalt der Ver­an­stal­tung:

Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen ste­hen im Lau­fe ihrer inhalt­li­chen und orga­ni­sa­ti­ons­be­zo­ge­nen Arbeit oft vor spe­zi­fi­schen Rechts­fra­gen: Aus­grün­dun­gen, Umwand­lung der Rechts­form, Über­ar­bei­tung der Sat­zung, die Erstel­lung von Arbeits­ver­trä­gen, haf­tungs­recht­li­che Fra­ge­stel­lun­gen oder der Umgang mit Per­so­nen­da­ten. Für die­se recht­li­chen Her­aus­for­de­run­gen feh­len jedoch häu­fig die finan­zi­el­len Mit­tel.

Hier unter­stützt die Pro-bono-Rechts­be­ra­tung von UPJ, die Anfra­gen an Anwäl­tin­nen und Anwäl­te enga­gier­ter Kanz­lei­en ver­mit­telt. Im Webi­nar erfah­ren Sie, wie Sie die­se Enge­ge­ment­form für sich nut­zen kön­nen.

    • - Was hat die Pro-bono-Rechts­be­ra­tung mit Unter­neh­mens­en­ga­ge­ment zu tun?
    • - Was ist Pro-bono-Rechts­be­ra­tung und wie funk­tio­niert sie?
    • - Wer kann sie in Anspruch neh­men?
    • - Wel­che Rechts­ge­bie­te wer­den abge­deckt? Was geht nicht?
    • - Wor­auf ist in der Zusam­men­ar­beit mit Kanz­lei­en zu ach­ten?
    • - Was müs­sen NPOs zu einem guten Ergeb­nis bei­tra­gen?

 

Lei­tung: Kai Praum, Pro­jekt­ma­na­ger

Teil­nah­me­bei­trag: kos­ten­los

Anmel­dung und wei­te­rer Infor­ma­tio­nen HIER

Webi­nar — Online Pro-bono-Rechts­­be­ra­­tung für Non-Pro­­­fits