Im CAFE BONVENON* tre­f­fen sich geflüchtete Men­schen mit engagierten Biele­felderin­nen und Biele­feldern:

cafe-bonvenon

Jeden Dien­stag von 16.00–18.00 Uhr
im Mehrgen­er­a­tio­nen­haus der AWO Biele­feld
Heisen­berg­weg 2, 33613 Biele­feld


Das PLUS für Men­schen, die nach Biele­feld geflüchtet sind:

  • Kon­tak­te knüpfen
  • Hil­fen find­en und sel­ber Hil­fen geben
  • voneinan­der ler­nen
  • All­t­ag bewälti­gen
  • sich in der neuen Sprache Deutsch aus­pro­bieren Fre­unde find­en
  • ein­fach nur Kaf­fee oder Tee trinken

Das beson­dere Plus: Deutschunter­richt von Profis

Das PLUS für ehre­namtlich Tätige:

  • inter­es­sante Men­schen ken­nen ler­nen eigenes Wis­sen weit­er geben
  • sich gegen­seit­ig helfen
  • voneinan­der ler­nen
  • Fre­unde find­en
  • ein­fach nur Kaf­fee oder Tee trinken

*BONVENON = Willkom­men auf Esperan­to

[download_link link=“https://freiwilligenagentur-bielefeld.de/wp-content/uploads/2015/09/cafe-bonvenon.pdf” target=“blank”]Flyer Café BONVENON[/download_link]
Café BONVENON im AWO Mehrgen­er­a­tio­nen­haus Heisen­berg­weg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen