Enga­ge­ment des Monats Janu­ar 2021 — Soli­da­ri­sche Coro­­na-Hil­­fe Bielefeld

Die Stif­tung Soli­da­ri­tät sucht frei­wil­li­ge Helfer*innen zur Ver­sor­gung von Men­schen, die auf­grund der Coro­­­na-Kri­­­se Hil­fe benö­ti­gen. Sie ist für alle da, die irgend­ei­nen Hil­fe­be­darf haben. Hel­fen Sie mit für Lösun­gen zu sor­gen. Mög­li­che Tätig­kei­ten: Hilfs­an­ge­bot bei der Soli­da­ri­schen Coro­­­na-Hil­­­fe Bielefeld

Online-Bera­­tung per ZOOM

Mit Beginn des neu­en Jah­res möch­ten wir Ihnen die Mög­lich­keit anbie­ten ein Bera­tungs­ge­spräch zu frei­wil­li­gem Enga­ge­ment in Bie­le­feld auch Online mit uns zu füh­ren. So haben wir die Mög­lich­keit trotz der phy­si­schen Distanz uns gegen­über zu sit­zen und gemein­sam zu überlegen,

Enga­ge­ment des Monats Dezem­ber 2020 — Stif­tung Solidarität

Die Stif­tung Soli­da­ri­tät sucht frei­wil­li­ge Helfer*innen für die Weih­nachts­zeit. Zum einen für die Mit­ar­beit bei dem Spen­den­stand in der Alt­stadt, aber auch wei­ter­hin für die Unter­stüt­zung der soli­da­ri­schen Coro­­­na-Hil­­­fe Bie­le­feld. Mög­li­che Tätig­kei­ten: Spen­den­stand in der Bie­le­fel­der Alt­stadt unter­stüt­zen Hilfs­an­ge­bot bei

Erzähl uns dei­ne Geschichte”

Berich­ten Sie uns von Ihrem Ehren­amt. Wo enga­gie­ren Sie sich oder haben Sie sich enga­giert? Wel­che Erfah­run­gen haben Sie gemacht? Was hat Ihnen an Ihrem Ehren­amt beson­ders Spaß gemacht? Dies und noch vie­les mehr wol­len wir von Ihnen erfah­ren. Teilen

Aus­ga­be­ter­mi­ne der Schul­kram­kis­te im Novem­ber 2020 kön­nen auf­grund des neu­en Lock Downs Light nicht regu­lär statt­fin­den – Abho­lung der Mate­ria­li­en nach Terminabsprache

Die nächs­te Aus­ga­be der Schul­kram­kis­te soll­te in der ers­ten Novem­ber­wo­che statt­fin­den. Bedingt durch den ver­häng­ten Lock Down Light dür­fen die Aus­ga­be­stel­len die­ses Ange­bot nicht durch­füh­ren. Die aktu­el­len Ver­hal­tens­re­gen ste­hen dem ent­ge­gen. Wir hof­fen auf die Mit­hil­fe und das Ver­ständ­nis von

Wich­ti­ge Mit­tei­lung zur offe­nen Beratungszeit

Auf­grund von Coro­na wird bis auf Wei­te­res unse­re Bera­tungs­zeit mitt­wochs von 15:00 ‑17:00 Uhr zu Ihrer und unse­rer Sicher­heit nur noch tele­fo­ni­sche statt­fin­den. Sie errei­chen uns unter 0521 3299 530. Wir freu­en uns auf Ihren Anruf. Vie­le Grü­ße, das Team der Frei­wil­li­genagen­tur Bielefeld

Die Woche des bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments vom 11. — 20. Sep­tem­ber 2020

Mit­­­­­mach-Akti­o­­­nen und Work­shops vom 11. — 20. Sep­tem­ber 2020, Pro­gramm Die dies­jäh­ri­ge Woche des bür­ger­schaft­li­chen Enga­ge­ments, vom 11. — 20. Sep­tem­ber 2020, gestal­ten wir mit unter­schied­li­chen Mit­­­­­mach-Akti­o­­­nen und Workshops/Vorträge. Damit wol­len wir gezielt auf das The­ma bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment auf­merk­sam machen

Enga­ge­ment des Monats August 2020 — Mit­hil­fe im Café BONVENON – Geflüch­­te­­ten-/ Migrant*innencafé

Das Geflüch­­­te­­­ten-/ Migrant*innencafé BONVENON sucht neue Ehren­amt­li­che für die Unter­stüt­zung des Café­be­triebs. Das Café BONVENON fin­det jeden Diens­tag von ca. 16.00–18.00 Uhr in den Räu­men des AWO Mehr­ge­nera­tio­nen­haus, Hei­sen­berg­weg 2, im Bie­le­fel­der Wes­ten statt. Inter­es­sier­te über­neh­men die Tätig­kei­ten: Gesprä­che mit den

Die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld wird zum DiNa-Treff — Enga­giert? Aber sicher! Online-Kom­­pe­­tenz für Ver­ei­ne, Initia­ti­ven und frei­wil­lig Engagierte

Enga­giert? Aber sicher! Online-Kom­­­pe­­­tenz für Ver­ei­ne, Initia­ti­ven und frei­wil­lig Enga­gier­te — Unter die­sem Mot­to star­ten die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld und die Digi­ta­le Nach­bar­schaft am 20. August 2020 um 15:30 Uhr ihre Zusam­men­ar­beit. Damit wird die Frei­wil­li­genagen­tur zu einem „DiNa-Treff“, von denen

09.07.2020 Online-Impuls-& Aus­t­tausch­tref­fen „Kon­takt hal­ten in Coro­­na-Zei­­ten – digi­ta­le Möglichkeiten“

Am Don­ners­tag, dem 09.07.2020 lädt die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld e.V. gemein­sam mit der Stadt­teil­ko­or­di­na­ti­on des Dia­ko­nie­Ver­bands Brack­we­de inter­es­sier­te Frei­wil­li­ge in der Zeit von 18:30 – 20:30 Uhr zu dem Online-Work­­­shop „Kon­takt hal­ten in Coro­­­na-Zei­­­ten – digi­ta­le Mög­lich­kei­ten“ ein. Der Impuls und