Enga­ge­ment des Monats — März 2019

Enga­giert als FREIZEITSCOUT Das Pro­jekt „Frei­zeitscouts“ rich­tet sich an jun­ge Men­schen mit und ohne Han­di­cap zwi­schen 14–27 Jah­ren, die Lust haben, ihre Frei­zeit gemein­sam zu gestal­ten. Monat­lich (gern auch häu­fi­ger) trifft sich das Tan­dem, um zusam­men Hob­bys und Inter­es­sen nach­zu­ge­hen.

Rück­blick auf “Bie­le­feld sagt DANKE” am 04.01.2019

(Bie­le­feld, 15.01.2018) Mit der Ver­an­stal­tung „Bie­le­feld sagt DANKE“ am 04.01.2019 bedank­te sich die Stadt Bie­le­feld bei den zahl­rei­chen frei­wil­lig enga­gier­ten Bürger*innen, die sich in den letz­ten Jah­ren in ver­schie­dens­ten Berei­chen für geflüch­te­te Men­schen ein­ge­setzt haben. Sozi­al­de­zer­nent Ingo Nürn­ber­ger begrüß­te die

Weih­nachts­fe­ri­en der Frei­wi­li­genagen­tur Bie­le­feld

Die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld macht vom 20.12.2018 bis 04.01.2019 Weih­nachts­fe­ri­en. Ab Mon­tag, 07.01.2019 sind wir wie­der für Sie da. Die ers­te offe­ne Bera­tungs­zeit im neu­en Jahr fin­det damit am Mitt­woch, 09.01.2019 zwi­schen 15 bis 17 Uhr statt. Das Team der Frei­wil­li­genagen­tur

Work­shop “Inter­ak­ti­on und Kom­mu­ni­ka­ti­on in her­aus­for­dern­den Situa­tio­nen– Ver­an­schau­licht an Ihren Fall­bei­spie­len“

(Bie­le­feld, 02.11.2018) Am Don­ners­tag, dem 22.11.2018 lädt die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld e.V. inter­es­sier­te Ehren­amt­li­che in der Zeit von 16:00–19:00 Uhr zu dem Work­shop „Inter­ak­ti­on und Kom­mu­ni­ka­ti­on in her­aus­for­dern­den Situa­­­ti­o­­­nen- Ver­an­schau­licht an Ihren Fall­bei­spie­len“ ein. Im Work­shop wer­den Grund­la­gen der Kom­mu­ni­ka­ti­on ver­mit­telt.

Info­ver­an­stal­tung für Frei­wil­li­ge: “Wel­che Behör­de für wel­che Leis­tung?”

(Bie­le­feld 29.08.2018) Das Bie­le­fel­der Netz­werk der Migran­ten­or­ga­ni­sa­tio­nen e.V. bie­tet gemein­sam mit der Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld e.V.  einen Vor­trag zum The­ma Sozi­al­recht für Frei­wil­li­ge an. Die Ver­an­stal­tung dient als Ori­en­tie­rungs­hil­fe für Men­schen, die in ihrem frei­wil­li­gen Enga­ge­ment in der Geflüch­te­ten­hil­fe oder in

Erfolg­rei­che Enga­ge­ment­bör­se und Ide­en­werk­statt in Brack­we­de

(Bie­le­feld, 19.07.2018) Vie­le inter­es­sier­te Men­schen sowie Brack­we­der Ein­rich­tun­gen und Ver­ei­ne sind am 10.07.2018 der Ein­la­dung der Stadt­teil­ko­or­di­na­ti­on Brack­we­de und der Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld in die Stadt­teil­bi­blio­thek Brack­we­de gefolgt: Die Ver­an­stal­tung “Enga­giert auf den Punkt. Gemein­sam Brack­we­de l(i)ebenswerter machen” bot mit einer

Ein­la­dung zur Ver­an­stal­tung “Enga­giert auf den Punkt. Gemein­sam Brack­we­de l(i)ebenswerter machen.”

(Bie­le­feld, 03.07.2017) Am 10.07.2018 laden die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld e.V. und die Stadt­teil­ko­or­di­na­ti­on des Dia­ko­nie­Ver­bands Brack­we­de von 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr in die Stadt­teil­bi­blio­thek (Ger­ma­nen­stra­ße 17) zu einer Enga­ge­ment­bör­se mit anschlie­ßen­der Ide­en­werk­statt ein. Mit der Ver­an­stal­tung “Enga­giert auf den Punkt.

Demo­kra­tie­trai­ning für Ehren­amt­li­che

(Bie­le­feld, 05.06.2018) Am Sams­tag, dem 09. und Sonn­tag, dem 10.6.2018 laden die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld e.V. und das Inter­kul­tu­rel­le Bil­dungs­werk, Frie­dens­haus e.V. inter­es­sier­te Ehren­amt­li­che zu einem 2‑tägigen Demo­kra­tie­trai­ning ein. Der pra­xis­ori­en­tier­te Work­shop führt inter­ak­tiv an Her­aus­for­de­run­gen in einer Demo­kra­tie her­an, wobei

Öffent­lich­keits­ar­beit im Ehren­amt” — Semi­nar für Frei­wil­li­ge

In vie­len Ver­ei­nen und Initia­ti­ven sind Frei­wil­li­ge in der Öffent­lich­keits­ar­beit aktiv und hel­fen, die Zie­le und Ange­bo­te von Pro­jek­ten aus ganz unter­schied­li­chen The­men­be­rei­chen bekannt und somit mög­lichst vie­len Men­schen in der Stadt zugäng­lich zu machen. Dabei kann es sich um

Work­shop für jun­ge Frei­wil­li­ge ““Inter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on im Ehren­amt” 28.02.2018

Im Rah­men ihres Pro­jekts YOUN­Ga­ge­ment lädt die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld am Mitt­woch, 28.02. von 16–19 Uhr jun­ge Frei­wil­li­ge dazu ein, an einem Work­shop zum The­ma Inter­kul­tu­rel­le Kom­mu­ni­ka­ti­on im Ehren­amt teil­zu­neh­men. Beim frei­wil­li­gen Enga­ge­ment kom­men häu­fig Men­schen aus unter­schied­li­chen Kul­tu­ren zusam­men. Der

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen