Wenn Sie geflüch­te­ten Men­schen in Bie­le­feld mit einer Geld­spen­de hel­fen wol­len, kön­nen Sie den Bie­le­fel­der Flücht­lings­fonds – eine Koope­ra­ti­on der Stadt Bie­le­feld und der Stif­tung Soli­da­ri­tät – unterstützen.

Ziel des Bie­le­fel­der Flücht­lings­fonds ist die kon­kre­te Hil­fe im Ein­zel­fall. Mit Mit­teln des Flücht­lings­fonds hel­fen wir Flücht­lin­gen in Bie­le­feld schnell und unbü­ro­kra­tisch da, wo es not­wen­dig ist, vor­ran­gi­ge gesetz­li­che Rege­lun­gen aber kei­ne Hil­fen vorsehen.

Außer­dem sol­len durch den Fonds Pro­jek­te der Flücht­lings­hil­fe über das gesetz­lich Vor­ge­se­he­ne hin­aus unter­stützt werden.

Über die Mit­tel­ver­ga­be ent­schei­det das Bie­le­fel­der Sozi­al­de­zer­nat gemein­sam mit der Stif­tung Solidarität.

Stif­tung Solidarität
Stich­wort: “Bie­le­fel­der Flüchtlingsfonds”

Bank­ver­bin­dung: Spar­kas­se Bielefeld
IBAN: DE 18 4805 0161 0000 1248 00
BIC: SPBIDE3BXXX
Ihre Spen­den kom­men unmit­tel­bar ohne Ver­wal­tungs­kos­ten geflüch­te­ten Men­schen zu Gute und sind steuerabzugsfähig

 

Über das Spen­den­por­tal kön­nen Sie auch direkt online spen­den. Zum Spen­den­for­mu­lar für den Bie­le­fel­der Flücht­lings­fonds gelan­gen Sie mit einem “Klick” auf den Spendenbutton:

spenden-button

Anträ­ge zur För­de­rung aus dem Bie­le­fel­der Flücht­lings­fonds (Ein­zel­hil­fen bis max. 100 €) kön­nen mit nach­ste­hen­dem Antrags­for­mu­lar gestellt werden.

Bit­te schi­cken Sie Ihre aus­ge­füll­ten und unter­schrie­be­nen Anträ­ge an die

Stif­tung Solidarität
Prin­zen­str. 1
33602 Bielefeld

Antrags­for­mu­lar zur För­de­rung durch den Bie­le­fel­der Flücht­lings­fonds (Word-Doku­ment zum Ausfüllen)

Hin­wei­se zur Beantragung