(Biele­feld, 09.09.2016) In unter­schiedlichen Hand­lungs­feldern (z.B. Betreu­ung, Beratung, Sozialar­beit, Kita & Schule) führt die Arbeit mit Geflüchteten zu Verän­derun­gen der Arbeitsweisen, zu rel­e­van­ten rechtlichen und sozialpoli­tis­chen Neuerun­gen und damit ver­bun­den zu erhöhtem Infor­ma­tions­be­darf der Fachkräfte.Mit dem Fort­bil­dung­spro­gramm “Infor­ma­tio­nen & Grund­la­gen für Fachkräfte in der Arbeit mit Geflüchteten” soll diesem Infor­ma­tions­be­darf Rech­nung getra­gen wer­den. Es wur­den fünf Schw­er­punk­t­the­men iden­ti­fiziert, die im Rah­men eines mod­u­laren Fort­bil­dungsange­bots bear­beit­et wer­den sollen:

  • Mod­ul 1: Flüchtling­shil­fe vor Ort
  • Mod­ul 2: Rechtliche Grund­la­gen
  • Mod­ul 3: Leis­tungsansprüche & Medi­zinis­che Ver­sorgung
  • Mod­ul 4: Schule, Aus­bil­dung & Beruf
  • Mod­ul 5: Werte­d­if­feren­zen — Kon­flik­t­po­ten­tial in der Arbeit mit Migran­tinnen und Migranten?!

Zen­trale Ziele der einzel­nen Mod­ule sind neben der Ver­mit­tlung the­o­retis­chen Wis­sens eine effek­tive Kom­mu­nika­tions­fähigkeit und Hand­lungssicher­heit der lokalen Akteurin­nen und Akteure und deren Ver­net­zung.

Das gesamte Fort­bil­dungsro­gramm kann mit fol­gen­dem Link herun­terge­laden wer­den:

[download_link link=“https://freiwilligenagentur-bielefeld.de/wp-content/uploads/2016/09/Informationen-Grundlagen-für-Fachkräfte-in-der-Arbeit-mit-Geflüchteten.pdf”]Infor­ma­tio­nen & Grund­la­gen für Fachkräfte in der Arbeit mit Geflüchteten 2016 [/download_link]

 

Infor­ma­tio­nen & Grund­la­gen für Fachkräfte in der Arbeit mit Geflüchteten

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen