Informationsabend für Freiwillige: “Umgang mit traumatisierten geflüchteten Menschen und interkulturelle Herausforderungen im Ehrenamt“

Informationsabend für Freiwillige: “Umgang mit traumatisierten geflüchteten Menschen und interkulturelle Herausforderungen im Ehrenamt“

(Bielefeld, 12.06.2018) Am Dienstag, 26.06.2018 von 17:00 Uhr- 19:00 Uhr lädt die Freiwilligenagentur Bielefeld e.V. gemeinsam mit der MOZAIK gGmbH Freiwillige in der Flüchtlingsbetreuung zu einen Informationsabend ein.
Die Veranstaltung soll Unterstützer*innen Handlungsempfehlungen für den Umgang mit traumatisierten Geflüchteten innerhalb ihres Engagements geben und außerdem das Thema interkulturelle Kompetenz und kulturelle Sensibilität im Ehrenamt betrachten.

Neben praxisorientierten Impulsen stellt auch der Erfahrungsaustausch einen Schwerpunkt der Veranstaltung dar. Informationsmaterial und Praxishandreichungen werden zur Verfügung gestellt.

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Bielefeld, Veranstaltungssaal SO2, 2. Etage, Eingang Kavalleriestr. 17. Die Teilnahme an dem Informationsabend ist kostenlos. Anmeldungen (Anmeldefrist: 22.06.2018) und Informationen bei Freiwilligenagentur Bielefeld e. V. unter 0521-515678 oder info@freiwilligenagentur-bielefeld.de

Informationsabend für Freiwillige

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen