Mit einem zusätz­li­chen Auf­ga­ben­schwer­punkt berät und ver­mit­telt die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld seit Ende Juli 2015 Frei­wil­li­ge, die sich für geflüch­te­te Men­schen enga­gie­ren möch­ten. In den ver­gan­ge­nen Mona­ten sind vie­le Enga­ge­ment­mög­lich­kei­ten ent­stan­den, die die Frei­wil­li­genagen­tur zusätz­lich ver­mit­teln kann.

Im ers­ten Quar­tal des Jah­res 2016 hat die Frei­wil­li­genagen­tur 470 Kon­tak­te zu Bür­ge­rin­nen und Bür­gern in der per­sön­li­chen Bera­tung, über Tele­fon oder Mail bear­bei­tet. Die Bera­tungs­kon­tak­te bezo­gen sich ver­stärkt auf das frei­wil­li­ge Enga­ge­ment, aber auch auf Sach­spen­den, Wohn­raum­an­ge­bo­te und all­ge­mei­ne Fra­gen zu geflüch­te­ten Men­schen in Bie­le­feld.

Hier die gesam­te [download_link link=“https://freiwilligenagentur-bielefeld.de/wp-content/uploads/2016/04/FWA_Quartalsbilanz_1_2016.pdf” target=“blank”]Quartalsbilanz für das ers­te Quar­tal als PDF-Download[/download_link]

 

Quar­tals­bi­lanz der Frei­wil­li­genagen­tur für das ers­te Quar­tal 2016

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen