Vor­tragsver­anstal­tung am Don­ner­stag, den 24.09.2015IQ
14.00 -16.30 Uhr
AWO Mehrgen­er­a­tio­nen­haus, Heisen­berg­weg 2

Spracher­werb in der Migra­tion
Psy­chol­o­gis­che Aspek­te des Erler­nens der Lan­dessprache im Erwach­se­nenal­ter mit Fokus auf den Kon­text von Migra­tion und Flucht

Dr. Ver­e­na Plutzar, Wien

Die Sprache ist der Schlüs­sel zur Inte­gra­tion.
Ein viel zitiertes State­ment mit richtigem Inhalt. Doch was geschieht mit einem Men­schen im Prozess der Migra­tion oder der Flucht und inwieweit bee­in­flussen diese Erleb­nisse das Ler­nen?
Der Vor­trag möchte den Blick für die spezielle Erfahrung von Migra­tion und Flucht schär­fen und den Zusam­men­hang von Migra­tionsprozess und Erler­nen der Lan­dessprache bei Erwach­se­nen her­stellen.

Im Anschluss an den Vor­trag haben Sie in Gesprächs- und Fragerun­den Gele­gen­heit, sich mit anderen Akteuren der Inte­gra­tionsar­beit auszu­tauschen und offene Fra­gen zu klären.

Dr. Ver­e­na Plutzar
Die Ref­er­entin hat von 1991 – 2007 Migrant/-innen und Flüchtlinge in Deutsch unter­richtet und ist bis heute in der beru­flichen Weit­er­bil­dung von Migranten/-innen tätig. Sie hat den Sprach- und Bil­dungs­bere­ich ein­er unab­hängi­gen Flüchtling­sor­gan­i­sa­tion in Wien mit aufge­baut und geleit­et und ist Mitau­torin des „Sprachen- und Qual­i­fika­tion­sport­fo­lios für Migran­tInnen und Flüchtlinge“ (http://www.integrationshaus.at/portfolio/). 2007 – 2010 war sie wis­senschaftliche Mitar­bei­t­erin am Fach­bere­ich Deutsch als Fremd- und Zweit­sprache der Uni­ver­sität Wien. Seit 2010 ist sie freiberu­flich als Uni­ver­sität­slek­torin, Erwach­se­nen­bild­ner­in, Super­vi­sorin und Pro­jek­tlei­t­erin im Feld Sprache, Migra­tion und interkul­turelle Kom­mu­nika­tion tätig.

Anmel­dun­gen bitte bis zum 11.09.2015 an die AWO Biele­feld, Andrea Hoff­mann: a.hoffmann@awo-bielefeld.de

Fly­er: Spracher­werb in der Migra­tion

Spracher­werb in der Migra­tion

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen