Vie­le geflüch­te­te Men­schen ler­nen der­zeit Deutsch: In pri­va­ten Initia­ti­ven, bei Sprach­kurs­an­bie­tern oder im Selbst­stu­di­um.
Um sie in die­sem Vor­ha­ben zu unter­stüt­zen hat die AWO Kreis­ver­band Bie­le­feld zusam­men mit Tha­lia in Bie­le­feld eine Akti­on ins Leben geru­fen:

Wör­ter schen­ken wörter schenken

Unter­stüt­zen Sie geflüch­te­te Men­schen beim Deutsch ler­nen. Sie kau­fen ein Wör­ter­buch, wir sor­gen dafür, dass es ankommt.

Tha­lia in Bie­le­feld stellt auf einem Bücher­tisch in der Buch­hand­lung am Obern­tor­wall 23 eine Aus­wahl an Wör­ter­bü­chern zusam­men. Dar­un­ter fin­det man ver­schie­de­ne Spra­chen, ver­schie­de­ne Grö­ßen und neben dem klas­si­schen Wör­ter­buch auch eine Aus­wahl an Bild­wör­ter­bü­chern, die die sprach­li­che Ori­en­tie­rung in der neu­en Umge­bung erleich­tern sol­len. Men­schen, die die Geflüch­te­ten unter­stüt­zen möch­ten, kön­nen eins von die­sen Wör­ter­bü­chern kau­fen und bei Tha­lia als Geschenk hin­ter­le­gen. Die Wör­ter­bü­cher wer­den anschlie­ßend über die Sprach­schu­le der AWO Bie­le­feld direkt an die geflüch­te­ten Men­schen wei­ter­ge­ge­ben.

Wör­ter schen­ken — Geflüch­te­te Men­schen beim Deutsch ler­nen unter­stüt­zen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen