Seit 2013 bie­tet die Ev. Johan­nes-Kir­chen­ge­mein­de Quel­le-Brock einen Spiel­kreis für Kin­der geflüch­te­ter Fami­li­en an. Hier­für wer­den wei­te­re Ehren­amt­li­che gesucht, die Lust und Zeit haben, das Team ein- oder mehr­mals im Monat zu unter­stüt­zen.

Eine Grup­pe von aktu­ell 13 Frei­wil­li­gen macht im Spiel­zim­mer der Erst­auf­nah­me­ein­rich­tung an der Güters­lo­her Stra­ße ein nie­derg­schwel­li­ges und offe­nes Spiel­an­ge­bot, bei dem die Kin­der zunächst ankom­men und fröh­lich spie­len kön­nen. Jeweils 2 Ehren­amt­li­che emp­fan­gen die Kin­der jeden Werk­tag von 9 bis 11 Uhr Kin­der im Spiel­zim­mer der Ein­rich­tung, um gemein­sam zu spie­len, zu malen und zu toben.

Die Kin­der blei­ben in der Regel 5 Tage oder län­ger in der Erst­auf­nah­me­ein­rich­tung, bis sie die Ein­rich­tung mit ihren Fami­li­en wie­der ver­las­sen. Wäh­rend der Zeit des War­tens ist das Spiel­an­ge­bot eine wert­vol­le Abwechs­lung für die Kin­der, in der sie unbe­schwert mit ande­ren Kin­dern und den Frei­wil­li­gen inter­agie­ren kön­nen. Auch ist es eine Mög­lich­keit die ers­ten Wor­te Deutsch zu ler­nen.

Ein­mal im Monat fin­det ein Tref­fen des Unterstützer*innenteams statt, bei dem Aktu­el­les bespro­chen und sich aus­ge­tauscht wer­den kann.

Wir bera­ten Sie ger­ne per­sön­lich zu die­sem und wei­te­ren Enga­ge­ment­an­ge­bo­ten – in unse­rer offe­nen Bera­tungs­zeit mitt­wochs zwi­schen 15 und 17 Uhr oder nach indi­vi­du­el­ler Ter­min­ver­ein­ba­rung
» Kon­takt

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Enga­ge­ment­an­ge­bot fin­den Sie in unse­rer  Online­bör­se unter der Ange­bots­num­mer (95323).

 

 

Enga­ge­ment des Monats Juni 2019 — Spiel­kreis für Kin­der geflüch­te­ter Fami­li­en