Spen­den­auf­ruf: Schul­ma­te­ria­li­en für ukrai­ni­sche Kinder

Aktu­ell sind über 600 schul­pflich­ti­ge Kin­der aus der Ukrai­ne in Bie­le­feld regis­triert. Vie­le wün­schen sich, schnell wie­der eine Schu­le besu­chen zu können.

Die Schul­kram­kis­te möch­te die­sen Kin­dern den Schul­start hier in Bie­le­feld erleich­tern und kos­ten­los Schul­ma­te­ria­li­en ver­tei­len. Dafür wer­den an zwei Tagen Sach­spen­den gesammelt.

Benö­tigt wird Schul­ma­te­ri­al für Grundschüler*innen, z.B.  Stif­te, Kle­ber, Sche­re, Hef­te, Map­pen etc.. Auch wer­den Schul­ran­zen gebraucht.

Die Sach­spen­den wer­den gesammelt

am 06.04.2022 von 09–11 Uhr und

 am 07.04.2022 von 16–18 Uhr

an der Bleich­stra­ße 13, 33602 Bielefeld. 

Die SCHULKRAMKISTE ist eine unbü­ro­kra­ti­sche Sofort­hil­fe der Arbeits­ge­mein­schaft Bie­le­fel­der Wohl­fahrts­ver­bän­de (AGW): An acht Aus­ga­be­stel­len in ver­schie­de­nen Stadt­tei­len wird Schul­ma­te­ri­al an bedürf­ti­ge Grund­schul­kin­der aus­ge­ge­ben. Ehren­amt­lich unter­stützt wer­den die Aus­ga­be­stel­len dabei von Frei­wil­li­gen, orga­ni­siert durch die Frei­wil­li­genagen­tur Bielefeld.

Die Mate­ria­li­en für die Kin­der sind aus­schließ­lich über Spen­den finan­ziert. Spen­den für die Schul­kram­kis­te kön­nen auf das Kon­to IBAN DE98 4805 0161 0072 2352 94, Stich­wort „Schul­kram­kis­te“ über­wie­sen werden.

Spen­den­auf­ruf: Schul­ma­te­ria­li­en für ukrai­ni­sche Kinder