Der Köl­ner “Tat­ort­ver­ein” spen­det wie­der Ran­zen für Bie­le­feld

Über eine tol­le Ran­zen­psen­de freu­en sich: Dani­el Ste­phan (OWL zeigt Herz), Chris­toph Kaleschke (Spar­kas­se Bie­le­feld), Ulrich Paus und Richil­dis Wäl­ter (bei­de für die Arbeits­ge­mein­schaft Bie­le­fel­der Wohl­fahrts­ver­bän­de), Diet­mar Bär (Tat­ort­ver­ein) und Bür­ger­meis­te­rin Karin Schra­der (v.l.)   Seit 2018 gehört Bie­le­feld zu

Unter­stüt­zung durch Licht­bli­cke

Die Akti­on Licht­bli­cke e.V., eine Initia­ti­ve der Lokal­ra­di­os in NRW, hat der Schul­kram­kis­te 2.500,- € gespen­det. Bei der Spen­den­über­ga­be wur­de Licht­bli­cke durch den Radio Bie­­le­­feld-Che­f­­re­dak­­teur Timo Fratz ver­tre­ten. Richil­dis Wäl­ter und Ulrich Paus von der Arbeits­ge­mein­schaft der Bie­le­fel­der Wohl­fahrts­ver­bän­de haben

Vie­le schaf­fen mehr” — Crowd­fun­ding der Volks­bank Bie­le­feld-Güters­loh

Die Schul­kram­kis­te nimmt an einer Crow­d­­fun­­­ding-Kam­pa­g­ne der Volks­bank Bie­­le­­feld-Güter­s­­loh teil. Unter dem Mot­to “Vie­le schaf­fen mehr” wer­den dort gemein­nüt­zi­ge Pro­jek­te vor­ge­stellt und kön­nen mit Spen­den unter­stützt wer­den. In einem 1. Schritt benö­tigt die Schul­kram­kis­te 50 Fans, um in die Finan­zie­rungs­pha­se

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen