• Datum:
  •  
  • Ort: Online
  •  

Veranstalter*in: Frei­wil­li­genagen­tur Bielefeld

Inhalt der Veranstaltung:

In Kri­sen­zei­ten bekom­men wir es manch­mal mit gro­ßer Wucht mit uns selbst zu tun: Gesund­heit­li­che Sor­gen, wirt­schaft­li­che Ein­brü­che und sozia­le Beschrän­kun­gen kön­nen uns zu schaf­fen machen; die Bewäl­ti­gung kos­tet „see­li­sche Mus­kel­kraft“. Hin­zu kommt, dass Kri­sen oft an tie­fer­lie­gen­de Sor­gen und Ängs­te rüh­ren und vie­le Men­schen des­halb der­zeit von Unru­he, hek­ti­scher Betrieb­sam­keit oder aber auch von Läh­mung oder Antriebs­lo­sig­keit geplagt sind.

Um von der emo­tio­na­len Über­wäl­ti­gung in die Selbst­steue­rung zurück zu fin­den ist es hilf­reich, zunächst ein­mal zu ver­ste­hen, was die gegen­wär­ti­ge Kri­se in uns aus­löst. Mit­hil­fe des Modells vom Inne­ren Team erar­bei­ten wir ein ver­tief­tes Ver­ständ­nis unse­rer inne­ren Dyna­mik. Dar­auf auf­bau­end beschäf­ti­gen wir uns mit unter­schied­li­chen Stra­te­gien, wie wir als „Chef*in unse­res Inne­ren Teams“ unser Zep­ter zurück­er­obern, ängst­li­che Antei­le beru­hi­gen und hilf­rei­che Antei­le stär­ken können.

Lei­tung: Con­stan­ze Bos­se­mey­er, Diplom-Psychologin

Teil­nah­me­bei­trag: kos­ten­los

Anmel­dung bis 10.02.2020 an Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld e.V.
per E‑Mail: info@freiwilligenagentur-bielefeld.de oder Tele­fon.: 0521/3299 530

Online-Work­­shop: (Selbst-)Coaching in Corona-Zeiten