Kos­ten­lo­ses digi­ta­les Semi­nar der Wes­t­­fa­­len-Aka­­de­­mie NRW “Tue Gutes und sprich dar­über!“ – die­ser Spruch aus der PR-Arbeit ist vie­len bekannt und gilt auch für Ver­ei­ne und gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen. Denn gera­de für die­se ist es beson­ders wich­tig, auf Ihre Arbeit auf­merk­sam zu

Kos­ten­lo­ses Semi­nar für Enga­gier­te der Frei­wil­li­gen­aka­de­mie OWL Semi­­nar-Nr.: 59–2024 Lach­yo­ga ist eine Kom­bi­na­ti­on aus Bewe­gung, Sin­gen, Tan­zen, Deh­nen und Atem­tech­nik. Jede*r, die*der offen für etwas Neu­es ist, kann Lach­yo­ga mit­ma­chen und ein­fach mal das tun, was bis­her unbe­kannt war. Mit Lach­yo­ga kön­nen Sie

Kos­ten­lo­ses digi­ta­les Semi­nar der West­fa­len­aka­de­mie Zwei­tei­li­ges digi­ta­les Semi­nar Im ers­ten Teil, am 18.04.2024 (Don­ners­tag),  refe­riert Rechts­an­walt und Daten­schutz­ex­per­te Micha­el Kiss­ler von der Kanz­lei Win­hel­ler wich­ti­ge Aspek­te zum The­ma Daten­schutz für Ver­ei­ne und gemein­nüt­zi­ge Orga­ni­sa­tio­nen: Wel­che Grund­la­gen müs­sen Ver­ei­ne und Ehren­amt­li­che zum

Kos­ten­lo­ses Semi­nar für Enga­gier­te der Frei­wil­li­gen­aka­de­mie OWL Semi­­nar-Nr.: 34–2024 bis 38–2024 Die Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung rich­tet sich an alle Frei­wil­li­gen, die sich in der poli­ti­schen Bil­dungs­ar­beit mit Kin­dern und Jugend­li­chen in den Bie­le­fel­der Stadt­tei­len Brack­we­de, Stieg­horst, Sie­ker und Baum­hei­de enga­gie­ren möch­ten. Sie erfah­ren, wie ihr

Kos­ten­lo­ses Semi­nar für Enga­gier­te der Frei­wil­li­gen­aka­de­mie OWL Semi­­nar-Nr.: 60–2024 Durch den demo­gra­phi­schen Wan­del gibt es immer mehr alte und pfle­ge­be­dürf­ti­ge Men­schen. Die Her­aus­for­de­run­gen, die Pfle­ge und Alter mit sich brin­gen, gel­ten in beson­de­rem Maße für Fami­li­en mit Ein­wan­de­rungs­ge­schich­te. Sie unter­lie­gen auf­grund ihrer Lebensbiografie häufig

Kos­ten­lo­ses digi­ta­les Semi­nar der Wes­t­­fa­­len-Aka­­de­­mie NRW Ehren­amt­li­che Vor­sit­zen­de kön­nen sich ihre Teams nicht selbst nach Kom­pe­tenz und Anfor­de­rungs­pro­fil zusam­men­stel­len. Ihre Teams wer­den aus den unter­schied­lichs­ten Grün­den so gewählt. Die Arbeit mit häu­fig beson­ders hete­ro­ge­nen Teams und ohne dis­zi­pli­na­ri­sche Mög­lich­kei­ten ist oft