Brot­do­sen für die Schulkramkiste

Auch in die­sem Jahr hat die Schul­kram­kis­te eine groß­zü­ge Spen­de von 300 Brot­do­sen von der Ver­brau­cher­zen­tra­le bekommen.

Damit soll der Nach­hal­tig­keits­ge­dan­ke wei­ter gege­ben und ver­mit­telt werden.

Umwelt­be­ra­te Bet­ti­na Will­ner von der Ver­brau­cher­zen­tra­le: “Wir möch­ten die Schul­kram­kis­te unter­stüt­zen und die Kin­der mit einer But­ter­brot­s­do­se aus­stat­ten, mit der sich ganz ein­fach über­flüs­si­ge Ver­pa­ckun­gen ein­spa­ren lassen”.
Brot­do­sen für die Schulkramkiste