Durch Lie­fer­eng­päs­se wer­den Schutz­ar­ti­kel bei pfle­ge­ri­schem Per­so­nal knapp. Pfle­ge­diens­te und ande­re Ein­rich­tun­gen bit­ten um Unter­stüt­zung beim Nähen von Behelfs-Mund-Nasen-Schutz­mas­ken. Das Tra­gen einer Behelf-Mund-Nasen-Schutz­mas­ke kann dazu bei­tra­gen, die Ver­tei­lung von Tröpf­chen, die zu einer Über­tra­gung des Coro­na-Virus füh­ren kön­nen, zu redu­zie­ren.

Gera­de jetzt, wo eine Mas­ken­pflicht im öffent­li­chen Raum besteht, wird die Nach­fra­ge nach Schutz­mas­ken stei­gen.

Hier fin­den Sie eine Anlei­tung.

Genäh­te Mas­ken kön­nen Sie an die­sen Stel­len in Bie­le­feld abge­ben:

  • AWO Kreis­ver­band, Mer­ca­tor­str. 10, 33602 Bie­le­feld — Für Stoff­aus­ga­be und Infor­ma­tio­nen wen­den Sie sich bit­te an Kari­na Metz, Tel. 0521 520 89 34 oder k.metz@awo-bielefeld.de
  • Cari­tas Bie­le­feld, Tur­ner­stra­ße 4, 33602 Bie­le­feld
  • Deut­sches Rotes Kreuz, August-Bebel-Stra­ße 8, 33602 Bie­le­feld — mon­tags bis frei­tags in der Zeit von 7.30 bis 16 Uhr und frei­tags von 7.30 bis 13 kön­nen die BMNS am Ein­gang der DRK Geschäfts­stel­le abge­ge­ben wer­den.
  • Gesell­schaft für Sozi­al­ar­beit, Am Zwin­ger 2–4, 33602 Bie­le­feld — die BMNS kön­nen Mon­tag bis Don­ners­tag von 8–16:30 Uhr und Frei­tag bis 13:30 Uhr an der Info der GfS abge­ge­ben wer­den

 

Das Enga­ge­ment­an­ge­bot, sowie wei­te­re Enga­ge­ment­mög­lich­kei­ten fin­den Sie unter https://freiwilligenagentur-bielefeld.de/corona-engagement/angebote-fuer-menschen-die-hilfe-bieten

Wir bera­ten Sie ger­ne tele­fo­nisch zu die­sem und wei­te­ren Enga­ge­ment­an­ge­bo­ten – in unse­rer tele­fo­ni­schen Bera­tungs­zeit mitt­wochs zwi­schen 15 und 17 Uhr oder nach indi­vi­du­el­ler Ter­min­ver­ein­ba­rung.
» Kon­takt

Enga­ge­ment des Monats Mai 2020 — Nähen von Behelf-Mund-Nasen-Schut­z­­mas­­ken