Enga­ge­ment des Monats Novem­ber- Frei­zeit­ge­stal­tung für Men­schen mit Behinderung

Sie haben Lust, Men­schen mit Behin­de­rung eine schö­ne Zeit zu berei­ten? In der Dia­ko­ni­schen Stif­tung Ummeln gibt es vie­le Gele­gen­hei­ten, sich ehren­amt­lich im Frei­zeit­be­reich zu enga­gie­ren — in Bie­le­feld, Wert­her, Rhe­da-Wie­den­brück, Schloß Hol­te-Stu­ken­b­rock und Borgholzhausen.



Sie könn­ten:

  • Aus­flü­ge oder Rei­sen beglei­ten, bspw. zu Trö­del- oder Weih­nachts­märk­ten, in den Kletterpark, …
  • Frei­zeit­an­ge­bo­te orga­ni­sie­ren, bspw. Spie­le­nach­mit­ta­ge, Fahr­rad­tou­ren (oder ‑trai­nings), Kochabende, …
  • gemein­sam Zeit ver­brin­gen: Vor­le­sen, Spa­zier­gän­ge, ins Kino gehen, Kon­zer­te besu­chen, klönen, …
  • Sport- oder Tan­z­an­ge­bo­te leiten
  • das eige­ne Hob­by zum Ehren­amt aus­bau­en: Angel-Kur­se oder Bogen­schie­ßen beglei­ten, musi­zie­ren, malen, bas­teln, gärtnern, …

Es ist nicht das Rich­ti­ge für Sie dabei? Kein Pro­blem! Spre­chen Sie uns ein­fach an und machen Sie uns gern eige­ne Vor­schlä­ge, wie Ihre Unter­stüt­zung für uns und unse­re Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten aus­se­hen könn­te. Wir fin­den bestimmt eine ehren­amt­li­che Tätig­keit, die Ihnen Freu­de bereitet!

Wir bera­ten Sie ger­ne per­sön­lich zu die­sem und wei­te­ren Enga­ge­ment­an­ge­bo­ten – in unse­rer offe­nen Bera­tungs­zeit mitt­wochs zwi­schen 15 und 17 Uhr oder nach indi­vi­du­el­ler Terminvereinbarung

» Kon­takt

Enga­ge­ment des Monats Novem­­ber- Frei­zeit­ge­stal­tung für Men­schen mit Behinderung