(Berlin, 15.07.2016) Die Frei­willi­ge­na­gen­tur Biele­feld ist am 15.07.2016 bere­its zum zweit­en Mal mit dem Qual­itätssiegel der Bun­de­sar­beits­ge­mein­schaft der Frei­willi­ge­na­gen­turen e.V. (bag­fa) aus­geze­ich­net wor­den. Mit dem Güte­siegel machen Frei­willi­ge­na­gen­turen nach außen sicht­bar, dass sie in ihrer Arbeit nachvol­lziehbare Qual­itäts­stan­dards erfüllen.

Ins­ge­samt 18 Frei­willi­ge­na­gen­turen wur­den 2016 mit dem Qual­itätssiegel aus­geze­ich­net und bele­gen damit ihre gute Arbeit als lokale Anlauf-, Beratungs- und Ver­net­zungsstellen für bürg­er­schaftlich­es Engage­ment.

Im Bun­desmin­is­teri­um für Fam­i­lie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) über­re­ichte Dr. Christoph Steeg­mans, Unter­abteilungsleit­er für Engage­ment­poli­tik im BMFSFJ, den beteiligten Agen­turen die Zer­ti­fikate und würdigte damit die Arbeit von Frei­willi­ge­na­gen­turen und ihre wichtige Rolle in der Förderung bürg­er­schaftlichen Engage­ments.

Frei­willi­ge­na­gen­tur Biele­feld erhält erneut Güte­siegel für ihre Arbeit

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen