(Bie­le­feld, 15.07.2016) Am Don­ners­tag, den 14.07.16 hat­te die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld e. V. Bie­le­fel­der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zu einem Infor­ma­ti­ons­abend in die Stadt­bi­blio­thek Bie­le­feld am Neu­markt ein­ge­la­den. The­ma der Ver­an­stal­tung war „Enga­ge­ment für Geflüch­te­te. Was braucht es jetzt?

Mehr als 40 Inter­es­sier­te folg­ten der Ein­la­dung. Sie wur­den über die ver­schie­de­nen Tätig­keits­be­rei­che des Frei­wil­li­gen Enga­ge­ments für Geflüch­te­te infor­miert und die Bera­tungs- und Ver­mitt­lungs­an­ge­bo­te der Frei­wil­li­genagen­tur wur­den vor­ge­stellt.

In den  anschlie­ßen­den Gesprä­chen wur­den indi­vi­du­el­le Fra­gen der Bür­ge­rin­nen und Bür­ger zum The­ma ehren­amt­li­ches Enga­ge­ment für geflüch­te­te Men­schen beant­wor­tet.

Aktu­ell ver­mit­telt die Frei­wil­li­genagen­tur Bie­le­feld Frei­wil­li­ge an öffent­li­che und gemein­nüt­zi­ge Ein­rich­tun­gen, die nach frei­wil­li­ger Unter­stüt­zung für geflüch­te­te Men­schen in Sprach­ca­fés, bei der (Alltags-)Begleitung, in der Bil­dungs­hil­fe oder bei der Frei­zeit­ge­stal­tung suchen.

Ein­zel­ne Enga­ge­ment-Ange­bo­te fin­den sich in unse­rer Online-Stel­len­bör­se der Frei­wil­li­genagen­tur unter: https://freiwilligenagentur-bielefeld.de/gefluechtete-menschen/engagementmoeglichkeiten.

Enga­ge­ment für Geflüch­te­te — Wei­ter­hin gro­ßes Inter­es­se

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen