Das Geflüch­te­ten-/ Migrant*innencafé BONVENON sucht neue Ehren­amt­li­che für die Unter­stüt­zung des Café­be­triebs. Das Café BONVENON fin­det jeden Diens­tag von ca. 16.00–18.00 Uhr in den Räu­men des AWO Mehr­ge­nera­tio­nen­haus, Hei­sen­berg­weg 2, im Bie­le­fel­der Wes­ten statt.

Inter­es­sier­te über­neh­men die Tätig­kei­ten:

  • Gesprä­che mit den Gäs­ten füh­ren, ggf. nach Bedarf und Mög­lich­kei­ten klei­ne­re Hil­fen beim Aus­fül­len von For­mu­la­ren anbie­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung des Café­be­triebs
  • Betreu­ung und spie­len mit Kin­dern, die das Café besu­chen

Per­so­nen, die Inter­es­se am Aus­tausch mit Men­schen mit Flucht- u./o. Migra­ti­ons­ge­schich­te haben und Inter­es­sier­te Men­schen mit eige­nem Migra­ti­ons­hin­ter­grund sind selbst­ver­ständ­lich herz­lich will­kom­men.

Wir bera­ten Sie ger­ne per­sön­lich zu die­sem und wei­te­ren Enga­ge­ment­an­ge­bo­ten – in unse­rer offe­nen Bera­tungs­zeit mitt­wochs zwi­schen 15 und 17 Uhr oder nach indi­vi­du­el­ler Ter­min­ver­ein­ba­rung.
» Kon­takt

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Enga­ge­ment­an­ge­bot fin­den Sie in unse­rer  Online­bör­se unter der Ange­bots­num­mer (188553)
Enga­ge­ment des Monats August 2020 — Mit­hil­fe im Café BONVENON – Geflüch­­te­­ten-/ Migrant*innencafé