Inge­nieu­re ohne Gren­zen” ist eine gemein­nüt­zig aner­kann­te pri­va­te Hilfs­or­ga­ni­sa­ti­on, die das Ziel ver­folgt, Lebens­be­din­gun­gen not­lei­den­der und benach­tei­lig­ter Men­schen lang­fris­tig zu ver­bes­sern. Hier­bei wird der Fokus auf eine nach­hal­ti­ge, part­ner­schaft­li­che Unter­stüt­zung im Rah­men einer grund­be­dürf­nis­ori­en­tier­ten Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit gelegt.
“Inge­nieu­re ohne Gren­zen” war in den letz­ten Jah­ren in über 30 Län­dern im Ein­satz. Gemein­sam mit loka­len Partner*innen und unter Ein­be­zug der Men­schen vor Ort unter­stützt „Inge­nieu­re ohne Gren­zen“ den Auf- und Aus­bau grund­le­gen­der Infra­struk­tur.

Die Orga­ni­sa­ti­on lebt von dem Enga­ge­ment sei­ner vie­len ehren­amt­li­chen Unterstützer*innen. Durch das brei­te Mit­ma­ch­an­ge­bot kön­nen Men­schen unter­schied­lichs­ter Hin­ter­grün­de in ganz Deutsch­land im Feld der Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit aktiv wer­den.
Die Regio­nal­grup­pe Bie­le­feld der Orga­ni­sa­ti­on möch­te die inter­nen Struk­tu­ren aus­bau­en. Dafür wer­den inter­es­sier­te und moti­vier­te Men­schen gesucht, die sich in dem Bereich Öffent­lich­keits­ar­beit ein­brin­gen möch­ten.

Dabei wer­den auch expli­zit nicht tech­ni­sche Unterstützer*innen gesucht. Ein­schlä­gi­ge Erfah­run­gen in der Publi­zis­tik und Öffent­lich­keits­ar­beit sind nicht not­wen­dig. Ger­ne wer­den frem­de Arbeits­be­rei­che auch gemein­sam erar­bei­tet.

Die Orga­ni­sa­ti­on bie­tet eine akti­ve und freund­schaft­li­che Arbeits­ge­mein­schaft, regel­mä­ßi­ge und abwechs­lungs­rei­che Tref­fen, ein über­re­gio­na­les Netz­werk in der tech­ni­schen und nicht­tech­ni­schen Ent­wick­lungs­zu­sam­men­ar­beit, inten­si­ve Fort­bil­dun­gen und vie­le Mög­lich­kei­ten, per­sön­li­che Per­spek­ti­ven im Ver­ein zu ent­de­cken.

 

Wir bera­ten Sie ger­ne per­sön­lich zu die­sem und wei­te­ren Enga­ge­ment­an­ge­bo­ten – in unse­rer offe­nen Bera­tungs­zeit mitt­wochs zwi­schen 15 und 17 Uhr oder nach indi­vi­du­el­ler Ter­min­ver­ein­ba­rung
» Kon­takt

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen zum Enga­ge­ment­an­ge­bot fin­den Sie in unse­rer  Online­bör­se unter der Ange­bots­num­mer (158831)

 

Enga­ge­ment des Monats- Juli 2019

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen